Kirche Kunterbunt startet am 17.Februar

Januar 29, 2023

Kirche Kunterbunt

Freitag 17.Februar 2023 von 16:30 bis 18:30 Uhr in der Vilser Kirche, Kirchplatz 1 in Bruchhausen-Vilsen

ist frech und wild und ist Kirche

für die ganze Familie

– so kreativ und lebensfroh wie Pippi Langstrumpf

Für Kinder mit Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten, Onkel, und und und …

Aktiv-Zeit, Stationen zum Toben, Kreativsein, Experimentieren

Feier-Zeit, Staunen, Musik, Geschichten,

Verrücktes und Gedanken, zu Gott und der Welt.

Essens-Zeit, lecker, fröhlich und mit viel Zeit

für Gespräche und Austausch.

 

Kontakt:

Mathias, Hartewieg, Mareike Hinrichsen-Mohr

Paul Goller ist als Küster eingeführt

Januar 15, 2023

Während des Gottesdienstes am 15. Januar in der Brokser Kirche wurde unser neuer Küster Paul Goller in sein Amt eingeführt. Erstmals haben unsere beiden Kirchengemeinden nun einen gemeinsamen Küster, der auch noch zusätzliche Aufgaben als Friedhofswärter übernimmt. Für beide Gemeinden endet damit auch die bereits länger andauernde Küster-Vakanz. Während des Gottesdienstesteilten teilten sich Mareike Hinrichsen-Mohr aus Vilsen und Mathias Hartewieg aus Bruchhausen die Einsegnung. Nach dem Gottesdienst luden die Kirchenvorstände noch ins Gemeindehaus zu einem Empfang mit Sekt und Schnittchen ein. Die Einladung wurde von den vielen Gottesdienstbesuchern angenommen, so dass sich ein kleines Gemeindefest aus der Einführung entwickelte. Wir wünschen unserem neuen Küster Gottes Segen für seine Arbeit!

Rückblick auf das Gemeindehaus Am Hohen Kamp

Januar 1, 2023

Bereits bei der Gemeindeversammlung im April 2022 war bekannt gegeben worden, dass wir für das bestehende Gemeindehaus Am Hohen Kamp zum Jahreswechsel kein Nutzungsrecht mehr haben –  der endgültige Verkauf wird im Sommer stattfinden. Nun ist es ist Zeit für einen etwas lückenhaften Rückblick auf fast 60 Jahre Gemeindeleben im Vilser Gemeindehaus:

Das Gabenzaunprojekt im Februar 2021 war durch die coronabedingte Schließung der Syker Tafel ins Leben gerufen worden: Ehrenamtliche verteilten Lebensmittelspenden an Bedürftige.

SykerTafel6aÜberhaupt ist das Gemeindehaus über die Syker Tafel ein regelmäßiger Anlaufpunkt für Personen, die auf Lebensmittelspenden angewiesen sind. Wir sind dankbar, dass auch nach dem Besitzerwechsel die Syker Tafel die Lebensmittelausgabe im Gebäude beibehalten kann.

Das Tafeltheater probt seine Stücke im Gemeindehaus und führt sie dort oder anderswo auf.

Ordination4  Für große Ereignisse war das Gemeindehaus immer der richtige Ort, Ordination5 VerabschiedungGrohs11 wie hier 2016 bei der Ordination von Mareike Hinrichsen-Mohr oder bei der Verabschiedung des Pastorenehepaars Grohs im Herbst davor.

Die Kinderkirche nutzte den Fußballplatz zum Bolzen und im Sommer auch für Wasserspiele.

Der Spielkreis traf sich in den 90ern ebenso im Untergeschoss wie die Pfadfinder, die im Gemeindehaus ihre Heimat und ihren Lagerraum hatten.

Das Gemeindehaus hatte aber auch seine Schwächen: Durch den Abstand zur Kirche war eine Kombination der Räumlichkeiten für ein Ereignis schwierig. Gruppen wie das Seniorencafé oder die Kantorei trafen sich im Gemeindehaus, allerdings war die Raumaufteilung mit dem großen Saal eher unpraktisch für Veranstaltungen mit Kleingruppen. Die ursprünglich geplante Zusammenarbeit mit der nierdersächsichen Landesbühne zur Nutzung des Saals als Theaterraum lief leider irgendwann aus.

Ein Rundgang um das Gemeindehaus

Blick von der Straße von der Nordseite aus mit dem Haupteingang. Blick von der Straße von der Südseite aus mit Garage, Pfadi-Eingang und dem Nebeneingang. Blick auf die seit vielen Jahren vermietete Küsterwohnung. Wichtig für alle Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen war immer der angrenzende Spielplatz. Nach fast 60 Jahren zeigt sich am Gebäude auch deutlich der Zahn der Zeit.

Dias vom Fasching 1965 im Gemeindehaus

Bilder vom Bau 1963

Von Heiligabend bis Epiphanias

Dezember 18, 2022

Nehmen Sie gerne an den vielfältigen Angeboten unserer Gemeinden in der Weihnachtszeit teil!

Das Vilser Gemeindebüro ist umgezogen

November 15, 2022

Das Vilser Gemeindebüro und die Friedhofsverwaltung sind umgezogen.

Das neue Büro befindet sich im Gebäude der ehemaligen Diakoniestation am Kirchplatz 4 und damit in unmittelbarer Nähe zur Kirche.

Der Umzug ist nötig geworden, da im alten Pfarrhaus demnächst die Umbauarbeiten beginnen.

Bis auf die Hausnummer hat sich für Besucher nichts geändert. Nach wie vor sind Astrid Grundmann für das Gemeindebüro und Karin Kleemeyer für das Friedhofsbüro die Ansprechpersonen und zu folgenden Zeiten erreichbar:

Gemeindebüro:

Dienstag und Freitag von 8.30 bis 11.00 Uhr

Mittwoch von 17.00 bis 18.00 Uhr

Telefon: 04252 938 901 8

Friedhof:

Donnerstag von 13.30 bis 15.00 Uhr

Telefon: 04252 3611 (neu)

Am 18.11. ist Vorlesetag in der Brokser Kirche

November 13, 2022

Am 18.11. findet bundesweit der Vorlesetag statt. In der Kirche in Bruchhausen soll dieser Tag ebenso genutzt werden, um Kinder und Erwachsene zu erfreuen. Wir lesen deshalb in zwei Teilen: Von 15:00 bis 16:30 Uhr für Kinder und von 17:00 bis 18:30 Uhr für Erwachsene. 

Etwas Bekanntes und Unbekanntes, Lustiges und Freches, Inspirierendes, Überraschendes und Unerhörtes wird dabei sein. 

Wir freuen uns über Besucher:innen, Ankündigung in der Presse und auf der Homepage. Für Rückfragen steht Jenny Döhl bereit: 015731343244

Silberne Konfirmation der Jahrgänge 1996 und 1997

Oktober 24, 2022

Am 16. Oktober fanden die Silbernen Konfirmationen der Jahrgänge 1996 und 1997 in der Bruchhauser Kirche statt. Eingeladen waren die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus beiden Gemeinden. 

22 Teilnehmer aus dem Konfirmationsjahrgang 1996 nahmen am Gottesdienst teil.

Vom Jahrgang 1997 waren 23 Konfirmierte anwesend.

Basar in Broksen am 6. November

Oktober 18, 2022

Am Sonntag, dem 6. November, findet endlich wieder der Basar in Broksen statt!

Wo? Im Brokser Gemeindehaus, Schöne Reihe 10!
Uhrzeit? Um 11 Uhr ist gemeinsamer Gottesdienst in der Brokser Kirche. Anschließend lädt der Brokser Kreativkreis zwischen 12-17 Uhr ins Gemeindehaus und umzu ein.

Es gibt Imbiss, Kaffee & Kuchen,
Überraschungen aus
Küche, Garten & Werkstatt
und eine Tombola mit vielen Preisen.

Pilgern in und um Bruchhausen-Vilsen

Oktober 18, 2022

Bei sonnig strahlend blauen Himmel im bunten Herbst haben sich 14 Frauen und 1 Mann am 9. Oktober auf den Weg gemacht.  Wir pilgerten unter dem Motto „Ein Tag – ein Weg“. Nach dem Gottesdienst in der Vilser Kirche gab es zur Stärkung eine Suppe, anschließend eine kurze Andacht in der Kirche und den Reisesegen.

Die Rundwanderung ging von Vilsen über Wöpse, Gehlbergen, Bruchhausen am Kanal  und Vilsen und umfasste ca. 11 km.

Zwischendurch gab es Pausen und kleine Impulse, aber auch Zeit der Stille. Das Gebet von  Jörg Zink: „Schweigen möchte ich, Herr, und auf dich warten. Schweigen möchte ich, damit ich verstehe, was in deiner Welt geschieht. Schweigen möchte ich, damit den Dingen nahe bin, allen deinen Geschöpfen, und ihre Stimme höre. Ich möchte schweigen, damit ich unter den vielen Stimmen die deine erkenne. Ich möchte schweigen und darüber staunen, dass du für mich ein Wort hast.“ forderte uns zum Schweigen auf, um Gottes Schöpfung zu genießen, wahrzunehmen aber auch auf Gott zu hören und mit ihm in der Stille zu reden.

Die Teilnehmer kamen aus Bassum, Okel, Intschede, Hoya und Bruchhausen-Vilsen, sie genossen die wunderschöne Landschaft, die Gespräche und die Stille. Dieser Tag war für alle ein besonderes Erlebnis und die Frage entstand, wann wieder so ein Pilgertag angeboten wird.

Mit einer Andacht in der Vilser Kirche und den Segen konnten alle wohlbehalten nach Hausen gehen.

Wir suchen eine Küsterin oder einen Küster

Oktober 5, 2022

Die evangelischen Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen suchen einen Küster oder eine Küsterin (m/w/d). Die Stellenbeschreibung können Sie über diesen Link auch auf Ihr Gerät herunter laden!

Gruppen

In unseren Gemeinden treffen sich über 30 Gruppen und Kreise. Trauen Sie sich einfach mal herein!
mehr...

Gottesdienste

Die Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen haben ein buntes Programm an verschiedenen Gottesdiensten. Neugierig? Hier geht es zur Übersicht
mehr...

Sprüche und Gebete

Besondere Wegmarken im Leben verdienen einen persönlichen Zuspruch. Hier gibt es Vorschläge für Tauf,- Konfirmations- und Trausprüche!
mehr...