Viva la Reformation – Kirchenkreisfest am 19.8.2017

August 20, 2017

1517 – 2017: 500 Jahre sind seit dem Beginn der Reformationsbewegung durch Martin Luther vergangen. Dieses Jubiläum war der Anlass für das Kirchenkreisfest am 19. August in und um die Vilser Kirche. 

Etwa 500 Besucher waren gekommen und wurden von einem Kirchenkreis-Posaunenchor und von Albert Gerling-Jacobi begrüßt. Eine Vielzahl von Mitmachangeboten stand zur Auswahl:

 

Hier sehen wir den Tintenfasswurf-Stand, bei dem die Gäste – fast wie zu Luthers Zeiten – Pappdosen mit gefärbtem Wasser auf zwei gar nicht so böse Teufel werfen konnten (und ein Klick auf diesen Link startet einen kleinen Film vom Tintenfasswurf).

 

Die Kinderbetreuung wurde durch jugendliche Teamer sicher gestellt. Slush-Eis und Schokospieße erfreuten auch viele Gäste.

 

Das reichhaltige Kuchenbuffet und der Getränkewagen sorgten am frühen Nachmittag für das leibliche Wohl. Doch der Höhepunkt des Kirchenkreisfestes startete um 17:00 Uhr in der Vilser Kirche:

  Mitarbeitende aus dem Kirchenkreis Syke-Hoya hatten unter der Regie von Peter Henze das Theaterstück „Ein Fest für Luther“ eingeübt.

Aus der spielerischen Idee, die Rollenverteilung und Planung für ein Theaterstück über Luthers Leistungen zu entwerfen,

 kommen unsere Theologen zu einem kritischen Rückblick auf Luthers Frauenbild, seine Aussagen über Juden

 und die Zwickmühle, sich zwischen Reformation und Revolution entscheiden zu müssen.

Zum Abschluss des sowohl launigen als auch ernsten Stückes entrollt das Theologen-Ensemble dann Thesen für das Jahr 2017. Das Publikum spendet begeistert Beifall mit Standing Ovations.

Wer Verpasstes nachholen will oder dieses außergewöhnliche Theaterstück noch einmal sehen möchte: Am 12. November um 17:00 Uhr in Harpstedt gibt es eine zweite Aufführung.

Aber auch nach dem Theaterstück ist das Kirchenkreis-Fest noch lange nicht beendet:

 

Zum Abend hin befriedigten der Pommes- und Bratwurststand und die Katharina-von-Bora-Suppenausgabe den Appetit auf etwas würzigere Speisen.

Auch das Angebot des Eine-Welt-Standes lud zum Schlemmen und Kaufen ein.

Unter einem wunderschönen Regenbogen erfolgte schließlich noch eine Theologenversteigerung.

Der Abend neigte sich bereits stark dem Ende zu, als eine Band noch ein Konzert als Abschluss dieses schönen und langen Festes gab.

Gruppen

In unseren Gemeinden treffen sich über 30 Gruppen und Kreise. Trauen Sie sich einfach mal herein!
mehr...

Gottesdienste

Die Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen haben ein buntes Programm an verschiedenen Gottesdiensten. Neugierig? Hier geht es zur Übersicht
mehr...

Sprüche und Gebete

Besondere Wegmarken im Leben verdienen einen persönlichen Zuspruch. Hier gibt es Vorschläge für Tauf,- Konfirmations- und Trausprüche!
mehr...