Abschied vom Luftkurort

Juni 21, 2020

Pastorenehepaar Anja und Florian von Issendorff wechselt Pfarrstellen

Zum Spätsommer werden Pastorin Anja von Issendorff und Pastor Florian von Issendorff die Pfarrstellen wechseln und Bruchhausen-Vilsen verlassen. Pastorin Anja von Issendorff wird künftig Seelsorgerin im Hospiz Bremervörde und Pastor Florian von Issendorff übernimmt die Pfarrstelle in Gnarrenburg. Beide leben seit 2014 im Brokser Pfarrhaus. Anja von Issendorff wurde in Bruchhausen ordiniert und absolvierte dort im verbundenen Pfarramt ihren Probedienst. Ab 2017 übernahm sie die Leitung des Kirchenkreisjugenddienstes, mit einem Schwerpunkt in der Jugendarbeit in Bruchhausen-Vilsen, und ab 2019 zusätzlich noch weitere Aufgaben in der Region. Die pfarramtlichen Aufgaben vor Ort übernahm ihr Mann Florian von Issendorff ab 2017. „Wir werden Bruchhausen-Vilsen vermissen“, sagen beide wehmütig. „Viele Menschen sind uns hier in der Gemeinde ans Herz gewachsen und mit der Brokser Kirche verbinden wir ganz wichtige Stationen unserer eigenen Biographie – hier wurden wir getraut und hier wurde unsere Tochter getauft.“ Nach über sechs Jahren Leben und Arbeiten im Luftkurort, schauen beide gespannt ihren neuen Aufgaben entgegen. Und sie freuen sich auch auf die Moorlandschaft, die zumindest Anja von Issendorff nicht fremd ist, da sie bei Bremervörde aufwuchs. Die Verabschiedung des Pastorenehepaars wird voraussichtlich am 23. August stattfinden.

Angebote am 28. Juni

Juni 11, 2020

An diesem Sonntag, dem 28. Juni, findet vorerst zum letzten Mal der mobile Abendsegen der Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen statt. Für das Finale haben sich die Organisatoren eine besondere Route überlegt, die zudem länger ist als in den letzten Wochen. Pastor Florian von Issendorff wird dabei von einem Ehrengast begleitet: Giovanni del Sud, einem Musicus des Mittelalters, der verschiedene Instrumente zum Klingen bringt. Die Gäste dürfen gespannt sein. Die Stationen am Sonntag sind:

▪ 18.00 Uhr: Stapelshorn (bei der Kreuzung)
▪ 18.20 Uhr: Amtshof (vor dem Schloss)
▪ 18.40 Uhr: Koppelweg/Graf-Ludolf-Straße
▪ 19.00 Uhr: Kirchplatz/Brautstraße (bei Perpendiekel)
▪ 19.20 Uhr: Wrissenberg (beim Haus Nr. 28)
▪ 19.45 Uhr: Lüdekenweg (beim Haus Nr. 6)

Es wird das Lied „Geh aus, mein Herz“ gesungen. Interessierte können vom Fenster, Balkon oder dem eigenen Garten aus mitfeiern. Am Vormittag findet zudem um 11 Uhr eine Andacht in der Vilser Kirche statt.

Pfingstfest auf dem Marktplatz

Juni 2, 2020

Am Pfingstsonntag zog es die Gemeinden raus auf den Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen, wo ein Open-Air-Gottesdienst stattfand. Fast 200 Menschen sind bei strahlendem Sonnenschein der Einladung gefolgt. Den Gottesdienst haben das Pastorenehepaar Anja und Florian von Issendorff, die FSJlerin Leonie Töpperwien und Kirchenmusiker Dietrich Wimmer gestaltet. Letzter hatte sich nicht nur mittelalterlich gewandet, sondern spielte zum Eingang auch auf einer Schalmei. Im Gottesdienst wurden auch die Namen der 26 Menschen verlesen, die seit dem letzten Gottesdiensten am 8. März verstorben sind und nicht mehr im Gottesdienst abgekündigt werden konnten. Viele Angehörige von ihnen waren darum auch im Gottesdienst. Viele Besucher_innen genossen die besondere Atmosphäre auf dem Marktplatz und auch so manche Spontanität – denn kurz vor der Predigt wurde das Kinderkirchenkreuz von einem ordentlichen Luftzug umgeworfen (das war natürlich wegen Pfingsten so geplant) und während der Predigt wurde kurz pausiert, als der „Kaffkieker“ direkt neben den Besucher_innen über den Marktplatz fuhr. Im Anschluss nutzten viele die Gelegenheit um bei „Stummers Fahrradkiosk“ einzukehren. Familie Stummer hatte extra für den Anlass ein Spanferkel gegrillt. Insgesamt also ein wunderbares Pfingstfest – außer für unser Kreuz und das Spanferkel.

Gruppen

In unseren Gemeinden treffen sich über 30 Gruppen und Kreise. Trauen Sie sich einfach mal herein!
mehr...

Gottesdienste

Die Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen haben ein buntes Programm an verschiedenen Gottesdiensten. Neugierig? Hier geht es zur Übersicht
mehr...

Sprüche und Gebete

Besondere Wegmarken im Leben verdienen einen persönlichen Zuspruch. Hier gibt es Vorschläge für Tauf,- Konfirmations- und Trausprüche!
mehr...